Bytes, Books and Readers: Some Clues to the History of Alastair McKinnon’s Digital Edition of Søren Kierkegaard’s Samlede Værker

Research output: Contribution to journalJournal articleResearchpeer-review

  • Krista Stinne Greve Rasmussen
In diesem Beitrag werden Ergebnisse aus der Dissertation der Autorin Bytes, Books, and Readers. A Historical Analysis of the Transition from Printed to Digital Scholarly Editions Focusing on ‘The Writings of Søren Kierkegaard’ (2015) vorgestellt. Dabei wird dem Wechselverhältnis zwischen der Geschichte von Editionen und der Entwicklung der Digital Humanities besonderes Augenmerk geschenkt, um zu demonstrieren, wie bedeutsam die Analyse der Überlieferung und der Textbegriff für die Geschichte von Editionen sind. Beispiele aus Alastair McKinnons erster digitaler Edition von Soren Kierkegaards Samlede Værker machen anschaulich, wie notwendig es ist, auch die Geschichte digitaler Editionen zu schreiben.
Original languageEnglish
JournalEditio: Internationales Jahrbuch für Editionswissenschaft
Volume30
Issue number1
Pages (from-to)184-196
ISSN0931-3079
DOIs
Publication statusPublished - 2016

ID: 168507419